Success Story "The TAPCAP Company AG (TapCapCo Gruppe)"

(vormals Aquellness, mit den bewährten Marken „WasserMaxx“ und „TRI TOP“ )

Wenige Monate nach der Gründung ist die Zentrale mit ca. 50 Mitarbeitern in neue Räumlichkeiten von Stapelfeld in die Hamburger Innenstadt umgezogen. Anfang 2009 wurde dann ein eignes zentrales Auslieferungs- und Kommissionierungslager in Valluhn in Betrieb genommen. 

Auf Grund der dezentralen Struktur und der Optionen weitere Tochter-gesellschaften im Europäischen Ausland zu eröffnen wurden die Server im hochverfügbaren Rechenzentrum von GOPAS aufgestellt. Das Unternehmen wollte kein eigenes Kow-how im IT Bereich aufbauen und vertraut daher auf die Outsourcing Dienstleistungen von GOPAS. 

Zum Stichtag des Umzuges in die Hamburger Zentrale wurde auch die neue Infrastruktur in Betrieb genommen. Nach dem Umzug und dem Abschluss einer Pilotphase, konnten die Mitarbeiter in den neuen Räumlichkeiten mit einem deutlich effizienteren System arbeiten. Es wurden die Infrastruktur (File-, Mailserver, Fax, CTI, ERP Cluster sowie weitere Spezialsysteme) migriert. Die Standorte Hamburg und Valluhn sind mit redundanten Internetzugängen und Standleitungen an das GOPAS Rechenzentrum angebunden. 

Die hervorragende Arbeit der GOPAS Spezialisten ermöglichte uns eine reibungslose Migration der Systeme. Überrascht hat uns vor Allem die Geschwindigkeit und die Zuverlässigkeit der im GOPAS Rechenzentrum untergebrachten Server.“

Rüdiger Voth
Head of Operations / Business Unit Manager Export

The TAPCAP Company AG



* Alle Preise gelten nur für Gewerbetreibende und verstehen sich deshalb netto zuzüglich ges. MwSt. | Impressum & Datenschutz